< Großer Festakt mit Staatsminister Füracker zur Segnung der Neuhauser Zoigskulptur

Städtebauförderung

Kommunales Förderprogramm auf den Weg gebracht

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 05.06.2019 das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) beschlossen und beabsichtigt zugleich den Erlass eines Kommunalen Förderprogramms mit integriertem Geschäftsflächenprogramm zur Durchführung privater Maßnahmen im Rahmen der Stadtsanierung.

Mit dem Kommunalen Förderprogramm (KFP) soll im festgesetzten Fördergebiet das Interesse und die Bereitschaft der Grundstückseigentümer zur Durchführung von Gebäudesanierungen geweckt werden. Mit dem Förderprogramm können für im Programm definierte Erhaltungs-, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen an Gebäuden und deren Außenbereichen Fördergelder im Rahmen der Städtebauförderung ausbezahlt werden.

Voraussetzung hierfür ist u.a. die Einhaltung der Vorgaben der Gestaltungsfibel (die derzeit erarbeitet wird) sowie die Inanspruchnahme einer für Bauherren kostenlosen städtebaulichen Beratung.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter:
https://www.windischeschenbach.de/httpwwwwindischeschenbachde0/staedtebaufoerderung/