< Gehweg in der Neustädter Straße asphaltiert

2. Änderung des Bebauungsplanes „Erbendorfer Straße“

Der  Stadtrat hat am 12.09.2018 beschlossen, für einen Teilbereich des Gebiets „Erbendorfer Straße“ den Bebauungsplan im sog. beschleunigten Verfahren zum zweiten Mal zu ändern.  Als Art der baulichen Nutzung wird ein „Sondergebiet“ nach § 11 der Baunutzungsverordnung vorgesehen.

Die Entwürfe können in der Zeit vom 24. September bis 25. Oktober 2018 in der Stadtverwaltung, Rathaus, Hauptstr. 34, Zimmer Nr. 9 während der allgemeinen Dienststunden eingesehen werden. Auf Wunsch wird die Planung erläutert. Gleichzeitig ist Gelegenheit zur Äußerung gegeben.