< AOK - Sprechtage 2018 im Rathaus

Bauarbeiten im Schloßhof abgeschlossen

Wasser- und Kanalleitungen erneuert, Regenüberlauf errichtet

Nach mehrmonatiger Bauzeit konnten am Dienstag, den 04. September die Bauarbeiten im Straßenzug Schloßhof frist- und termingerecht von der Firma Bauer aus Erbendorf abgeschlossen werden. Im Zuge der Maßnahme wurde an der Einmündung zur Neustädter Straße ein Regenüberlauf zur Kanalnetzentlastung errichtet sowie 230 lfd. Meter Kanäle mit einer Dimension zwischen DN 500 und DN 800 verlegt. Darüber hinaus wurden alle Kanal-Hausanschlüsse  sowie gleichzeitig die Wasserleitung und Wasser-Hausanschlüsse erneuert.  Der Gesamtaufbau der Straße erfolgte mit einer Schottertragschicht von 41 cm sowie einer 10 cm starken Asphalt-Tragschicht sowie einer 4 cm starken Deckschicht. Die Kosten für den Regenüberlauf betrugen ca. 310.000 Euro, für die notwendigen Kanalbaumaßnahmen etwa 600.000 Euro sowie für den Straßenbau etwa 270.000 Euro. Insgesamt wurden im Schloßhof 170 m sowie in der Seitenstraße 50 Meter Straße ausgebaut. In den nächsten Tagen finden noch Restarbeiten statt, die Verkehrsfreigabe ist jedoch bereits erfolgt. Die Planung und Bauleitung der Maßnahme oblag dem Ingenieur Zwick Ingenieure GmbH aus Weiden i.d.OPf.

Die Stadt bedankt sich bei allen Anliegern für das Verständnis, dass sie den unvermeidbaren Beeinträchtigungen während der Bauzeit entgegengebracht haben.