< Veränderungen im Stadtrat

Neue Infostelle des Naturparks Oberpfälzer Wald

Wiedereröffnung des Walderlebnispfades Schweinmühle

Nach umfassenden Sanierungen wurde der rund 1,5 Kilometer lange Walderlebnispfad neu eröffnet. Unter dem Motto "Wald und Wasser" wurden mehrere Infotafeln, die kindgerecht Aufschluss über die heimischen Waldtiere sowie deren Lebensräume geben, aufgestellt. Das letzte Teilstück des Weges am Lauf der Fichtelnaab bietet mit dem Insektenhotel und Spechthöhle einen Lebensraum zum Anfassen. Außerdem wurde auf dem Hof der Familie Senft eine Infostelle für den Naturpark neu eingerichtet.
Bürgermeister Budnik zeigte sich sehr erfreut über diese Bereicherung für Einheimische und Urlauber. Kamen doch im letzten Jahr 1449 Gäste und verbrachten 9412 Nächte auf dem Ferienhof Schweinmühle.

Der Walderlebnispfad kann ganzjährig kostenblos benutzt werden.

 

https://www.otv.de/mediathek/video/walderlebnispfad-in-neuem-glanz/