< AOK - Sprechtage 2019 im Rathaus

Neue Gruppenküche im Kinderhaus Hl. Geist

Das sich erwachsene Menschen um die Zubereitung von Mahlzeiten kümmern ist ganz alltäglich. Aber auch der Nachwuchs soll und muss natürlich wissen, wo das leckere Essen von Mama oder Papa eigentlich herkommt und wie schwer es mitunter auch einmal sein kann dieses zuzubereiten. Die Kinder im Kinderhaus hl. Geist können sich nun sozusagen aus erster Hand informieren, denn ihre Gruppe wurde mit einer neuen kindgerechten Gruppenküche ausgestattet. Darüber freuen sich ganz besonders Einrichtungsleiterin Andreas Häußer und Bürgermeister Karlheinz Budnik sowie die drei Nachwuchsköchinnen im Vordergrund. Knapp 5.000 Euro hat die Stadt dafür investiert – wir wünschen guten Appetit!