< Wasserzählerstandmeldung für die Jahresabrechnung

Tempo 30 vor der Grund- und Mittelschule!

Geschwindigkeitsbegrenzung in der Neustädter Straße (St 2395)

Die neue Beschilderung

Die neue Beschilderung

Eine im Dezember 2016 in Kraft getretene Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO) erlaubt nunmehr die streckenbezogene Anordnung von Tempo 30 auf innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen vor Schulen und Kindergärten ohne besonderen Nachweis z.B. eines Unfallschwerpunktes.

Das Landratsamt Neustadt a.d.Waldnaab hat von dieser Neuregelung mit Anordnung vom 29.11.2017 Gebrauch gemacht und für das Schulumfeld Tempo 30 mit Z 274-30 mit ZZ "an Schultagen 7 - 16 h" mit anschließender Aufhebung durch Z 274-50 angeordnet. Die Geschwindigkeitsbegrenzung beginnt in Fahrtrichtung Norden nach der Einmündung der Flurstraße und in Fahrtrichtung Süden vor der Kerschensteinerstraße.

Im Gegenzug wird die nichtamtliche Beschilderung "Gas weg: Schule!" in beiden Fahrtrichtungen zur Reduzierung der Verkehrs- und Hinweiszeichen in diesem Bereich entfernt.

Die neuen Schilder wurden bereits vom Staatlichen Bauamt  aufgestellt.