< Ankauf "Oberpfälzer Hof"

Kassenverwalter André Heindl feiert 25jähriges Dienstjubiläum

Ein ganzes Vierteljahrhundert ist vergangen seit Andre Heindl am 01. September 1992 seinen Vorbereitungsdienst bei der Stadt Nürnberg angetreten hat. Nach Abschluss seiner Ausbildung verblieb der Münchsgrüner (Gemeinde Leonberg) noch knapp 10 Jahre in der Frankemetropole und wurde dort in verschiedenen Sachgebieten eingesetzt. Am 1. April 2004 ging ein lang gehegter Wunsch ein Dienstort in seiner Oberpfälzer Heimat in Erfüllung. Heindl wechselte zur Stadtverwaltung nach Windischeschenbach. Nach über 10 Jahren Dienst im Einwohnermeldeamt trat er nach der Pensionierung von Kassenverwalter Erwin Braunschmid in dessen Fußstapfen. Seit Juni 2014 ist der Verwaltungsinspektor nun der „Herr über die Stadtkasse“. Bürgermeister Karlheinz Budnik bedankte sich für das große Engagement von André Heindl, der neben seiner Tätigkeit als Kassenverwalter noch zum stellvertretenden Standesbeamten bestellt wurde. Zudem ist Heindl seit 2006 im Personalrat aktiv und seit vielen Jahren dessen Vorsitzender. Sein Organisationstalent stellt er u.a. zusammen mit Tourismusreferentin Sandra Henkens bei der Vorbereitung und Durchführung des alljährigen Bürgerfestes unter Beweis. Als Dankeschön übereichte ihm der Bürgermeister die Jubiläumsurkunde und ein Geldgeschenk. Die Glückwünsche der Belegschaft überbrachte stellvertretende Personalratsvorsitzende Petra Käs.