< AOK - Sprechtage 2017 im Rathaus

Eigenheimstufen perfekt saniert!

Der Steig "Eigenheimstufen" stellt die kürzeste Verbindung von der Hauptstraße zum Friedhof dar. Den Fußweg kennzeichnen Granitstufen und -pflastersteine. Vor allem Schulkinder nutzen ihn, um den Höhenunterschied der beiden Ortsteile zu überwinden. Nun nagte der Zahn der Zeit am Weg, das Geländer war verrostet und nicht mehr fest. Aus den Mauern bröckelte der Putz, und die Fugen zwischen den Steinen wurden immer größer. Mitarbeiter des Bauhofs haben nun den Steig saniert. Jeder Pflasterstein musste einzeln in die Hand genommen werden. Die Stufen sind jetzt wieder verkehrssicher und erstrahlen in neuem Glanz, freut sich Bürgermeister Karlheinz Budnik. Auch das Geländer haben eigene Fachkräfte des Bauhofs neu erstellt. Neben Polier-, Akazien- und Hanslsteig sind die "Eigenheimstufen" nun der vierte Steig, der zumeist in Eigenregie saniert wurde, dafür dankte der Bürgermeister besonders den Fachmännern des städtischen Bauhofes