< Herzlich Willkommen im Freibad Windischeschenbach

Bauplätze in attraktiver Lage - Stadt schließt Baulücke im Baugebiet Hofzelch

Alle Baugrundstücke mit Glasfaser-Breitbandanschluss! Verkaufspreis 79,50 Euro je m² erschlossen

Im Änderungsbereich des Bebauungsplanes entstehen attraktive Bauplätze. Die gelb unterlegten Grundstücke befinden sich im Eigentum der Stadt.

Im Änderungsbereich des Bebauungsplanes entstehen attraktive Bauplätze. Die gelb unterlegten Grundstücke befinden sich im Eigentum der Stadt.

In zentraler Lage bietet die Stadt ab sofort attraktive Bauplätze zum Verkauf an. Im Baugebiet Hofzelch entstehen in der Bürgermeister-Adam-Straße und in der Erich-Elsner-Straße insgeamt 13 Bauparzellen mit Grundstücksgrößen zwischen 511 m² und 844 m².

Der geänderte und inzwischen rechtskräftige Bebauungsplan wurde modernisiert und den heutigen Erfordernissen und den Wünschen der Bauwerber angepasst und umfasst im Wesentlichen folgende Punkte:

- zusätzlich E+1 Bebauung neben E+D Bebauung (damit sind z.B. auch Toskana-Häuser zulässig)
- zusätzlich werden Flachdächer und Walmdächer zugelassen
- Kniestockhöhen entfallen, Regelung der Höhenentwicklung erfolgt durch die max. zulässige Wandhöhe
- Dachbegrünungen bei flachgeneigten Dächern wird zugelassen

Der Verkaufspreis beläuft sich auf 79,50 Euro je Quadratmeter. Darin enthalten sind der Grundstückspreis aber auch bereits die  Straßenerschließung und die Herstellungsbeiträge für Wasser und Abwasser. Alle Grundstücke werden auch mit Glasfaser-Breitbandanschlüssen ausgestattet und stehen den Bauwilligen  ab der zweiten Jahreshälfte 2017 baureif zur Verfügung.  

Für die im Eigentum der Stadt stehenden Bauparzellen wird unter bestimmten Voraussetzungen ein Baukindergeld von 2.500 je Kind gewährt, darüber hinaus ist eine Bauverpflichtung für den Bau eines Wohngebäudes innerhalb von drei Jahren nach dem Erwerb vorgesehen. Mit dieser Maßnahme sollen die Baugrundstücke den tatsächlich Bauwilligen vorbehalten bleiben.

Bei Interesse an einem Baugrundstück wenden Sie sich bitte an
Herrn Wolfgang Walberer, Tel. 09681/401 202 oder per Mail an: wwalberer(at)windischeschenbach(dot)de

 Die derzeit noch verfügbaren Bauparzellen entnehmen Sie bitte nachstehender PDF-Datei: