Windischeschenbach, Hauptstadt des Zoiglbiers

Zoiglstern
Zoiglstern
Biergarten
Biergarten
Kommunbrauhaus Windischeschenbach
Windischeschenbacher Kommunbrauhaus

Durch die Vielzahl der Zoiglbierstuben, die sonst in keiner anderen Gemeinde in so großer Anzahl vorhanden sind, bezeichnet sich Windischeschenbach mit seinem Ortsteil Neuhaus als "Hauptstadt des Zoiglbiers".

In den beiden Kommunbrauhäusern brauen die Zoigwirte über einem Holzfeuer nach oft über Generationen weitergegebenen Rezepturen diese Oberpfälzer Bierspezialität.

Unfiltriert, gut gehopft und kohlensäurearm genießt der Gast unseren Zoigl zusammen mit einer deftigen Hausmacherbrotzeit.

Geöffnet sind die 14 Zoiglstuben jeweils abwechselnd von Freitag bis Montag.

Damit der Bierausschank nach außen hin sichtbar wird, baumelt der "Zoiglstern", ein meist aus Holz gemachter sechseckiger Stern von der Fassade. Von diesem Zeichen leitet sich das Wort Zoigl ab.

Aus Zeiger wurde im Laufe der Zeit "Zoigl". Im jährlich erscheinenden Zoiglkalender sind die einzelnen Ausschanktermine eingetragen.

Eine Führung durchs Kommunbrauhaus ist nach Voranmeldung im Tourismusbüro: Telefon 09681/401 240, oder per E-Mail: tourismus(at)windischeschenbach(dot)de gerne möglich. Auch der stets aktuelle Zoiglkalender ist dort erhältlich.

Weitere Informationen: www.zoiglbier.de

www.bayern.by/traditionell-anders/der-zoigl-erkundungen-in-mittelerde/